Hatha-Yoga

 

Yoga ist eine der sechs philisophischen Systeme Indiens und um die 5000 Jahre alt.

 

Der Weise Patanjali war vor ca. 2000 Jahren der erste und bekannteste, der die Lehren aus den verschiedenen Urschriften zu einem Leitfaden zusammengefasst hat - den Yoga-Sutren. 

 

Heute gibt es viele Yoga-Richtungen, egal ob Hatha, Vinyasa, Anusara, Jivamutki, etc. alle gründen auf dem 8-stufigen Yoga-Weg des Patanjali, der zum Ziel hat, durch Atemübungen, Konzentration und Meditation die immer da gewesene Einheit von Körper, Geist und Bewusstsein wieder herzustellen. Die einzige Körperübung, die Patanjali in seinen Sutren beschreibt, ist die aufrechte Sitzhaltung - den Lotossitz.

 

Die Tradition des Hatha-Yoga ist vor ca. 1000 Jahren begründet worden. Im Unterschied zu den früheren Yogatechniken, in denen es vor allem um Meditation ging, werden nun auch die Asanas - Körperübungen miteinbezogen. Zwischen 32 und 84 Asanas werden in diesen Ursprungsschriften erwähnt.

 

Ha-Tha bedeutet Anpannung-Entspannung, Aktiv-Passiv, Sonne-Mond.

Die Ausgewogenheit beider Pole ist das Ziel von Yoga.

Daher folgt im Hatha-Yoga einer Anspannungsphase, in der ein Asana mit Konzentration auf den Hauptwirkungsort und einer bewussten Atmung ausgeführt wird, immer eine Entspannungsphase, in der sich die postiven Effekte der vorangegangenen Übung manifestieren können.

 

Dies unterscheidet Yoga von der reinen Gymnastik, in der es nur um den Aufbau der willkürlichen Muskeln und der körperlichen Beweglichkeit geht.

 

Yoga versorgt uns darüber hinaus mit neuer Energie, macht uns wach und achtsam, für das, was um uns herum passiert. 

 

Durch regelmäßige Yogapraxis bleibt unser Körper frei von Schmerzen, beweglich und gesund bis ins hohe Alter und unser Geist frei von Sorgen, Ängsten oder Zweifeln.

 

Yoga hat noch so viele positive Effekte - am Besten macht man diese Erfahrung selbst...

 

 

Kursraum

Hebammenpraxis Feudenheim
Schwanenstrasse 12
68259 Mannheim

 

Kontakt

E-Mail an:

info@freude-an-yoga.de

 

oder nutzt mein Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FreudeAnYoga

Anrufen

E-Mail